FANDOM


Mulcahey 2375

Mulcahey (2375)

Fähnrich Mulcahey ist ein Besatzungsmitglied der USS Voyager. Er arbeitet in der technischen Abteilung unter B'Elanna Torres.

2371 schickt B'Elanna Torres eine Ingenieurin, um Mulcahey aus der Deflektorkontrolle zu holen, da sie Arbeit für ihn hat. (VOY: Voller Wut)

Von Torres erhält er 2375 nach einem Unfall den Auftrag, gleich am Morgen nach dem mobilen Emitter der Doktors zu schauen, der beim Beamen beschädigt worden ist.

Als Mulcahey am nächsten Morgen ins Labor kommt ist er misstrauisch, da der Raum wie ein Borg-Schiff in ein grünes Licht getaucht ist. Er beugt sich vorsichtig über eine mit einem Borg-Interface veränderte Konsole und wird von Extraktionsröhrchen angegriffen. Ihm wird dabei eine DNS-Probe entnommen. Als Seven of Nine Mulcahey nach dem Angriff untersucht, entdeckt sie einige Borg-Nanosonden an der Extraktionswunde, kann sich diesen Fund aber zunächst nicht erklären. Aus dem entnommenen Material entsteht eine Borg-Drohne namens Erster. (VOY: Die Drohne)

2376 wird ihm über die Interkom befohlen, der Astrometrie Bericht zu erstatten. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Im gleichen Jahr wird er verletzt, als auf Deck 5 die künstliche Gravitation versagt und er mit dem Kopf an die Decke knallt. Dies wird durch das Eindringen einer elektromagnetischen Lebensform in die USS Voyager verursacht. (VOY: Der Spuk auf Deck Zwölf)

2377 wird er mit dem größten Teil der Crew von den Quarren gefangen genommen und einer Gehirnwäsche unterzogen. Er wird mit den Anderen nach Quarra gebracht und arbeitet dort mit Tal Celes in der primären Fusionskammer. Wenig später kommt auch Neelix dazu, der jedoch mit Chakotay an einer Befreiung der Crew arbeitet. (VOY: Arbeiterschaft, Teil I)

Mulcahey wurde in Die Drohne von Todd Babcock gespielt und von Viktor Neumann synchronisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.