Fandom

Memory Alpha

Mine (Sprengkörper)

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Mine Enterprise.jpg

Eine, an der Enterprise (NX-01), haftende Mine

Selbstreplizierende Antimateriemine.jpg

Die Defiant legt Antimaterieminen

Als Minen werden stationäre Sprengkörper bezeichnet, die auf bestimmte Aktionen hin explodieren. Es gibt sowohl Minen gegen Raumschiffe als auch gegen andere Fahrzeuge sowie Antipersonenminen. Sie haben nur bedingte Antriebssysteme. Besonders hochentwickelte Minen sind sogar getarnt und mit Replikatoren ausgestattet um in Minenfeldern bereits explodierte oder ausgefallene Minen zu ersetzten und damit das Feld aufrecht zu erhalten. (DS9: Zu den Waffen!)

Minen werden seit der Erfindung von Sprengmitteln in planetaren Kriegen gegen Infanterie und Fahrzeuge eingesetzt, so auch auf der Erde. Heute bilden Raumminen die größte Gruppe der Minen, die ihren Ursprung in den strategisch ähnlich konzipierten Seeminen haben. Dem entsprechen werden Minen in der Regel in Form von Minenfeldern ausgebracht.

Alternative Zeitlinie
2374 lässt Captain Kathryn Janeway Tuvok vier Photonentorpedos ins Weltall driften, um sie wie Minen gegen ein Kriegsschiff der Krenim einzusetzen. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki