FANDOM


Die Milan ist ein Transportschiff aus dem 24. Jahrhundert, das hauptsächlich Passagiere befördert.

Im Jahr 2368 trifft sich das Raumschiff im Orbit von Bilana III mit der USS Enterprise (NCC-1701-D), um einige Passagiere an die Enterprise zu überstellen. Unter ihnen befinden sich auch Worfs Sohn Alexander Rozhenko und dessen Großmutter Helena Rozhenko. (TNG: Die Soliton-Welle)

Hintergrundinformationen

Die genaue Bezeichnung und Registriernummer SS Milan (NDT-50863) stammt aus der Star Trek Enzyklopädie.

Die Milan wurde vermutlich nach der italienischen Stadt Mailand benannt.