Fandom

Memory Alpha

MicroProse

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

MicroProse Software, Inc. war ein US-amerikanischer Publisher von Computerspielen. Es wurde in Anfang der 1980ern von Sid Meier und Bill Stealey gegründet. Anfangs vertrieb man Militär- und Flugsimulationen für die damaligen 8-Bit-Heimcomputer. Die größten Erfolge weltweit hatte MicroPose mit Civilisation und Railroad Tycoon, was dementsprechend auch in verschiedenen Nachfolge-Versionen erstellt und immer wieder erweitert wurde.

Später wandelte sich der Publisher immer mehr hin zum Spieleentwickler. Nachdem MicroProse 1993 von einem anderen Spieleentwickler Spectrum HoloByte aufgekauft wurde, entwickelte man unter dem Dach von MicroProse und einer Star-Trek-Linzenz folgende Spiele:

Nachdem MicroPose 1998 von Hasbro Interactive und jene 2001 von Infogrames gekauft wurden, ist 2003 das letzte Entwicklungsstudio der ehemaligen MicroProse geschlossen worden.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki