FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Kim kann keine feste Materie feststellen

Michael Iwannek als Harry Kim

Michael Iwannek (* 1963 54 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Matthew Perry u.a. als Chandler Muriel Bing in Friends (1994-2004), als Alex Whitman in Fools Rush In – Herz über Kopf (1997) und als Murray Marks in Scrubs – Die Anfänger (2004, Ep. 4x11 „Mein Einhorn“)
  • Nicholas Lea als Alex Krycek in Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (1994-2002) und als Tom Foss in Kyle XY (2006-2009)
  • Patrick Labyorteaux u.a. als Bud Roberts, Jr. in JAG – Im Auftrag der Ehre (1995-2005)
  • Gary Graham als Bruder in Babylon 5 - Crusade (1999)
  • Donal Logue als Sean Finnerty in Keine Gnade für Dad (2001-05) und als Chuck Martin in Emergency Room – Die Notaufnahme (2003-2005, 11 Episoden)
  • Shooter Jennings als Waylon Jennings in Walk the Line (2005)
  • Currie Graham als Ed Ferrara in Desperate Housewives (2005-2007)
  • Mark A. Sheppard als Ivan Erwich in 24 (2006, 6 Episoden)
  • Tim Russ als Chuck Summer in Stirb langsam 4.0 (2007)
  • William Shatner als er selbst in einem Volkswagen-Werbespot (2014)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.