FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Michael Brennicke (* 05. Oktober 1949 in München, Deutschland 67 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und -regisseur. Er ist der Vater von Schauspielerin Nadeshda Brennicke.

Bei der deutschen Fassung von Star Trek: Enterprise führte er in der ersten Staffel Dialogregie.

In Star Trek sprach er:

Weitere Synchronrollen:

  • Chevy Chase (Feststimme)
  • Kurt Russell als Rudolph 'Rudy' Russo in Mit einem Bein im Kittchen (1980) und als Det. Lt. Nicholas 'Nick' Frescia in Tequila Sunrise (1988)
  • Adriano Celentano als Barnaba Cecchini in Gib dem Affen Zucker (1981) und als Taddeus in Wer hat dem Affen den Zucker geklaut? (1982)
  • Jonathan Frakes als Damon Ross in Falcon Crest" (1981-90)
  • Dustin Hoffman in Tootsie (1982), Family Business (1987), Ishtar (1989) und Billy Bathgate (1991)
  • Christopher Lambert als Salvatore Giuliano in Der Sizilianer (1987)
  • Tony Danza als Doug Simpson in Hände weg von meiner Tochter (1989)
  • John Ritter als Ben Healy in So ein Satansbraten (1990) und Ein Satansbraten kommt selten allein (1991)
  • Dick Tufeld als Roboter in Lost in Space (1998)
  • Sala Baker in Der Herr der Ringe – Die Gefährten (2001)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki