FANDOM


Mevak-Dolch 2

mevak

Mevak-Dolch

kut'luch

Ein mevak ist ein klingonischer Dolch welcher im Mauk-to'Vor-Ritus genutzt wird. Er wird dabei dem Sterbendem von einer anderen Person von oben in die Brust gebohrt.

Er wird in verschiedenen Design-Ausführungen hergestellt und zeichnet sich durch einen schmalen Spalt in der Mitte der zweischneidigen Klinge aus (DS9: Die Söhne von Mogh).

In VOY: Das wirkliche Leben taucht das mevak wieder auf, wird diesmal jedoch als kut'luch identifiziert.

Die Schreibweise nach Okrand für Mevak lautet: ma'veq. In ConScript wird dies  geschrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.