Wikia

Memory Alpha

Messer von Kirom

24.047Seiten im Wiki
Diskussion0
Messer von Kirom

Das Messer von Kirom.

Das Messer von Kirom ist ein heiliges klingonisches Artefakt.

Es wird von den Klingonen als heilig verehrt, weil an dessen Klinge das Blut des Kahless klebt. Das Messer von Kirom wird zufällig von Sarpek dem Furchtlosen entdeckt, als dieser auf der Suche nach seinem verschwundenen Targ ist. (VOY: Die Barke der Toten)

Die Klingonen verwahren es daraufhin in einer heiligen Gruft und es ist jedem verboten das Messer von dort zu entfernen. Doch 2369 widersetzt sich Gowron gegen dieses Gebot und lässt es auf die USS Enterprise (NCC-1701-D) bringen, um mithilfe einer Genanalyse zu überprüfen, ob der auf Boreth erschienene Kahless wirklich der wahre Kahless ist. Es zeigt sich, dass dessen Blut mit dem auf der Klinge übereinstimmt. Später stellt sich jedoch heraus, dass der wiedererschienene Kahless lediglich ein Klon ist. (TNG: Der rechtmäßige Erbe)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki