FANDOM


Mckinley

Die McKinley-Station im Orbit der Erde.

Die Raumstation McKinley dient der Reparatur und Wartung von Raumschiffen aller Art. Sie befindet sich im Orbit um die Erde.

Diese Bauweise ist auch bei anderen Schiffswerften, wie Utopia Planitia oder als Reparatur- und Wartungsstation der Sternenbasis 234 im Einsatz. (TNG: Familien­begegnung, Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II; VOY: Zeitschiff "Relativity")

2364 befindet sich die USS Enterprise (NCC-1701-D) in der McKinley-Station und bricht von dort zu ihrer Mission nach Farpoint-Station auf. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil I)

Alternative Zeitlinie
In einer von Q erschaffenen alternativen Zeitlinie aktiviert Jean-Luc Picard den roten Alarm, während sich die Enterprise noch in der McKinley-Station befindet. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil I)

Anfang 2367 befindet sich die Enterprisein der McKinley-Station, wo die Schäden, welche während des Borg-Zwischenfalls entstanden sind, behoben werden. Bei der Reparatur, wird unentdeckt eine defekte Lukenverkleidung am Warpkern installiert. Diese Lukenverkleidung fällt einige Wochen später aus. (TNG: Familien­begegnung, Das Standgericht)

2373 meint das Diagnoseprogramm Alpha-11 der Jupiter-Station zu B'Elanna Torres, dass sie das MHN der USS Voyager bei der nächsten Wartung in der McKinley-Station reparieren lassen soll. (VOY: Der Schwarm)

Alternative Zeitlinie
In einer von Q erschaffenen alternativen Zeitlinie plant die USS Pasteur an der McKinley-Station anzudocken. Doch Captain Beverly Picard ändert die Pläne, da sie auf Bitten ihres Exmannes in das Devron-System fliegt. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil I)

Hintergrundinformationen

Die Widmungsplakette der Voyager nannte Erdstation McKinley als Konstruktionsort, Zeitschiff "Relativity" zeigte, dass die Voyager auf Utopia Planitia gebaut wurde. Möglicherweise wurde sie auch an beiden Orten gebaut und nach der ersten Bauphase an den jeweils anderen gebracht.

Nach dem Roman Die dem Sturm trotzen gibt es die McKinley-Station bereits in den 2150er. So wird die Enterprise (NX-01) im irdisch-romulanischen Krieg in der McKinley-Station repariert.

Laut dem Roman Den Frieden verlieren wird 2381 die USS Enterprise (NCC-1701-E) nach einer weiteren Borg-Invasion in der McKinley-Station repariert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.