FANDOM


Mars Verteidigungslinie

Raumschiffe der Verteidungslinie.

Borg-Pulsenergiewaffe Marsverteidigung

Ein Borg-Kubus zerstört mehrere Flugkörper innerhalb der Mars-Verteidigungslinie.

Die Mars-Verteidigungslinie ist eine der letzten Verteidigungsperimetern, die ein Angreifer überwinden muss, wenn er die Erde angreifen will. Sie besteht aus mehreren kleinen um den Mars stationierten Raumschiffen, die dem Gegner entgegengeschickt werden, um ihn abzufangen.

2367 werden drei dieser Schiffe bei dem Versuch einen angreifenden Borg-Kubus aufzuhalten zerstört. (TNG: Angriffsziel Erde)

Im Jahr 2368 befindet sich ein Raumschiff aus der Mars-Verteidigungslinie im Schiffsdepot Z15. (TNG: Wiedervereinigung? Teil I)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die Raumschiffmodelle der in der Episode Angriffsziel Erde gezeigten Verteidigungsschiffe wurden aus Teilen von Bausätzen für U-Boote der Typhoon- und der Los-Angeles-Klasse hergestellt, siehe dazu Typhoon- und Los-Angeles-Klasse in der Wikipedia.

Laut dem Star Trek: Sternenatlas ist die Verteidigungslinie kugelförmig im Sol-System angeordnet und zwar in Höhe des Orbit des Mars um Sol.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki