Wikia

Memory Alpha

Marla Gilmore

28.119Seiten im Wiki
Diskussion0
Fähnrich Gilmore.jpg

Marla Gilmore (2375)

Marla Gilmore ist in den 2370ern Fähnrich an Bord der USS Equinox, als diese im Delta-Quadranten strandet und die nukleogenischen Lebensformen tötet, um den Antrieb der Equinox zu verbessern. Durch die Angriffe der nukleogenischen Lebensformen ist sie psychisch stark angegriffen und leidet unter Klaustrophobie. Später plant sie mit Captain Rudolph Ransom, Maxwell Burke und Noah Lessing den Diebstahl des Feldgenerators der USS Voyager. Auf der Flucht vor der Voyager versucht sie erfolglos ein Außenteam zurückzubeamen, bevor Ransom die Crew auf die Kampfstationen befiehlt. Die Equinox kann der Voyager vorerst entkommen, wird jedoch verfolgt. Captain Ransom bekommt immer mehr Zweifel über sein Handeln und entschließt sich mit Captain Kathryn Janeway zu kooperieren. Daher wird er von Lt. Burke abgesetzt, was Gilmore nicht gutheißt. Sie wagt es nicht offen zu widersprechen und führt Ransom ab. Sobald sie die Brücke verlassen haben, hilft sie aber Ransom die Kontrolle über die Transporter zu erlangen. So können sie die Besatzung, bis auf Burke und die Brückencrew rüberbeamen, kurz bevor die Equinox zerstört wird.

2376 wird sie zusammen mit anderen Besatzungsmitgliedern zum Crewman degradiert und in die Crew der USS Voyager integriert. Bis sie sich das Vertrauen der Voyager-Crew verdient haben, werden sie unter strenge Beobachtung gestellt. (VOY: Equinox, Teil I, Equinox, Teil II)

Marla Gilmore wurde von Olivia Birkelund gespielt und von Mo Goudarzi synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki