Fandom

Memory Alpha

Marla Finn

29.330Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fähnrich Marla E. Finn ist eine Technikerin die auf der Utopia-Planitia-Flottenwerft arbeitet. Dort wird sie 2362 vermutlich von Walter Pierce getötet, nachdem sie ihn mit William Hodges betrogen hat. (TNG: Der Fall "Utopia Planitia")

Lebenslauf und Daten aus der PersonalakteBearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Marla Finn wurde von Nora Leonhardt gespielt.

Die Daten ihres Lebenslaufs stammen aus ihrer Sternenflottenakte, die in der Episode kurz zu sehen war. Die Sternzeiten sind teilweise unrealistisch kurz hintereinander oder aber absurd: Laut Akte wurde sie bei Sternzeit 47301,9 zum Fähnrich befördert, obwohl sie bereits seit 40987.2 vermisst wurde. Allerdings war die Akte das Ergebnis einer Halluzination von Deanna Troi und ist deswegen nicht verlässlich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki