Fandom

Memory Alpha

Mari

29.392Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Mari sind eine intelligente Spezies aus dem Delta-Quadranten, die den Menschen sehr ähnlich sehen. Sie sind humanoid und brauchen eine Klasse M-ähnliche Umgebung zum leben.

PhysiologieBearbeiten

Wie die meisten humanoiden Lebensformen haben sie zwei Geschlechter: Mann und Frau. Bei der Fortpflanzung vererbt je ein Exemplar jedes Geschlechts die Hälfte seines physischen Bauplans, die sogenannte DNS, weiter. Sie erreichen die Pubertät (Geschlechtsreife) im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Über Paarungsrituale ist nichts bekannt.

Gesellschaft und PolitikBearbeiten

Die Mari sind ein Volk der Telepathen. Ihre Regierung verbietet es, gewalttätige Gedanken auszuüben, um somit gewaltfrei leben zu können. Eine Sicherheitschefin sorgt mit ihrer Behörde für innere Sicherheit auf dem Planeten. Einige Bewohner besitzen aber gewalttätige Gedanken und verkaufen diese auf dem Schwarzmarkt.

GeschichteBearbeiten

Die Mari sind ein Volk voller Hass und Gewalt gewesen, wie die Vulkanier, bis es verboten wurde, gewalttätige Gedanken zu haben. (VOY: Gewalttätige Gedanken)

PersonenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki