FANDOM


Ein Möbiusstreifen ist eine Form der Zeitschleife. Diese Zeitschleife entsteht laut Möbiustheorie durch eine Verdrehung der Struktur der Raumzeit, welche eine kausale Schleife innerhalb des Zeitverlaufs erzeugt, aus der man nicht mehr entkommen kann.

2365 wird die USS Enterprise in einer solchen Schleife gefangen und zerstört. Der überlebende Captain Picard reist in der Schleife zurück, um die Enterprise vor der Katastrophe zu treffen und die Zerstörung zu verhindern. Es gelingt der Crew mit seiner Hilfe, den Kreislauf zu durchbrechen. (TNG: Die Zukunft schweigt)

Eigentlich ist ein Möbiusband ein zweidimensionales Objekt mit nur einer Seite und einer Kante.

Externe Links