FANDOM


Enterprise erreicht Lya-Station Alpha

Die Enterprise erreicht die Lya-Station Alpha.

Die Lya-Station Alpha ist eine Raumstation der Föderation. Sie befindet sich in einem Sektor nahe der Cardassianischen Grenze in dem sich Dutzende Siedlungen der Föderation befinden.

2368 bringt die USS Enterprise (NCC-1701-D) Überlebende der Föderationskolonie Solarion IV zur Lya-Station Alpha. Dort trifft sich Captain Jean-Luc Picard mit Admiral Kennelly, welcher Picard den Auftrag gibt nach bajoranischen Terroristen zu suchen. Picard bekommt zur Unterstützung für diese Mission Fähnrich Ro Laren zugeteilt. (TNG: Fähnrich Ro)

Die Aufnahmen der Lya-Station Alpha war Archivmaterial von Sternenbasis 74 aus 11001001 das wiederum Archivmaterial des Raumdocks aus Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.