FANDOM


Die Luna-1-Kolonie (oder auch Mondkolonie 1) ist eine Kolonie auf Luna.

Als die Enterprise (NX-01) nach der Xindi-Krise zur Erde zurückgekehrt ist, wundert sich die Besatzung, dass sie keine Funksignale von der Erde und von der Luna-1-Kolonie empfängt. In Wirklichkeit ist die Enterprise von Daniels in das Jahr 1944 zurückversetzt worden. (ENT: Stunde Null)

Als die Enterprise nach der Wiederherstellung der Zeitlinie ins Jahr 2154 zurückgekehrt ist, empfängt das Schiff Funksignale von der Erde und auch von der Luna-1-Kolonie. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Im Original Lunar One colony wurde der Name zunächst in Stunde Null mit Mondkolonie 1 übersetzt. In Sturmfront, Teil II wurde schließlich Luna-1-Kolonie verwendet.