FANDOM


Die Luna-1-Kolonie (oder auch Mondkolonie 1) ist eine Kolonie auf Luna.

Als die Enterprise (NX-01) nach der Xindi-Krise zur Erde zurückgekehrt ist, wundert sich die Besatzung, dass sie keine Funksignale von der Erde und von der Luna-1-Kolonie empfängt. In Wirklichkeit ist die Enterprise von Daniels in das Jahr 1944 zurückversetzt worden. (ENT: Stunde Null)

Als die Enterprise nach der Wiederherstellung der Zeitlinie ins Jahr 2154 zurückgekehrt ist, empfängt das Schiff Funksignale von der Erde und auch von der Luna-1-Kolonie. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Im Original Lunar One colony wurde der Name zunächst in Stunde Null mit Mondkolonie 1 übersetzt. In Sturmfront, Teil II wurde schließlich Luna-1-Kolonie verwendet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.