Fandom

Memory Alpha

Lucsly

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lucsly.jpg

Lucsly (2373)

Lucsly ist ein Ermittler der Föderationsbehörde für temporale Ermittlungen. Er kommt zusammen mit seinem Kollegen Dulmur 2373 an Bord von Deep Space 9, um Captain Sisko bezüglich einer getätigten Zeitreise zu befragen. Die USS Defiant (NX-74205) reist kurze Zeit zuvor als sie den Drehkörper der Zeit von Cardassia Prime nach Bajor bringen soll durch eine Sabotage des „menschlichenHändlers Barry Waddle alias Arne Darvin ins Jahr 2268 zurück. Dort will dieser Captain Kirk durch eine Bombe töten und so seine Enttarnung als klingonischer Spion verhindern. Durch das Eingreifen der Besatzung der Defiant kann dies im letzten Moment verhindert werden.

Nach der Befragung Siskos entscheiden Lucsly und Dulmur, dass er, im Wesentlichen, korrekt gehandelt habe und deshalb keine Konsequenzen zu befürchten habe. (DS9: Immer die Last mit den Tribbles)

Lucsly wurde von James W. Jansen gespielt und von Stefan Staudinger synchronisiert.

Der Name „Lucsly“ ist ein Anagramm auf den Namen „Scully“ aus Akte X, wie es auch bei seinem Kollegen „Dulmur“ auf „Mulder“ sein/werden sollte. (Siehe auch Akte X in der Wikipedia.)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki