FANDOM


Die Logbucheinträge der Enterprise (NX-01) im Jahr 2154.

08. Januar 2154Bearbeiten

Aus der Episode: Brutstätte.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
08. Januar 2154
Wir sind seit mehr als einen Tag im Orbit. Die Crew ist unruhig, begierig darauf unsere Mission fortzusetzen. Aber ich bin sicher, dass meine Entscheidung hier zu bleiben richtig war.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode:
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Ich werde Lorians Plan unseren Warpantrieb zu modifizieren durchführen. Beide Schiffe sind in sicherem Abstand zum Nebel um Konflikte mit den Kovaalanern zu vermeiden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Wir sind nun fünf Stunden hier und die andere Enterprise ist noch nicht eingetroffen. Die Reparaturen an unseren Impulstriebwerk sind im Gange.

13. Februar 2154Bearbeiten

Aus der Episode: Countdown
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
13. Februar 2154
Wir bereiten uns darauf vor in einen Xindi Wirbel zu fliegen, dank der Hilfe der Aquarianer. Wenn alles wie geplant läuft, werden wir die Waffe in weniger als zwei Stunden abfangen. Die Enterprise fällt vielleicht fast auseinander, was ich von der Crew nicht behaupten kann. Nach fast acht Monaten in der Ausdehnung ist sie bereit das zu tun, weshalb sie hier ist. Egal was dafür nötig ist, egal was es kostet.

13. Februar 2154Bearbeiten

Aus der Episode: Stunde Null
Computerlogbuch,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Dank Hoshi, die einige Fortschritte beim Entschlüsseln der Baupläne gemacht hat, haben wir begonnen einen Plan zu entwerfen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Kommandierender Offizier T'Pol,
14. Februar 2154
Wir halten die Position bei den Koordinaten, an denen wir Degras Schiff treffen sollten. Bisher gibt es kein Lebenszeichen von seiner Besatzung.

17. Mai 2154Bearbeiten

Aus der Episode: Borderland
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
17. Mai 2154
Wir sind in das Borderland eingeflogen. Drei Lichtjahre von der Stelle entfernt, an der die Klingonen angegriffen wurden. Von ihrem Schiff keine Spur.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Cold Station 12
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Doktor Soong und seine Augments sind mit einem klingonischen Bird-of-Prey geflohen. Da wir keine anderen Anhaltspunkte haben, sind wir zu den Koordinaten geflogen, die Soong uns gab, als wir diese Mission begannen.

27. Mai 2154Bearbeiten

Aus der Episode: Die Augments
Computerlogbuch der Enterprise,
Erster Offizier T'Pol,
Nachtrag
Wir haben die gesamte Station evakuiert. Der Captain ist offenbar nicht infiziert worden und erholt sich nun auf der Krankenstation.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Wir haben die Pilotin der denobulanischen Fähre leicht verletzt retten können. Um den Bird-of-Prey aufzuspüren versuchen Trip und T'Pol unsere Sensoren zu verbessern.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
27. Mai 2154
Unser Eingreifen bei der klingonischen Kolonie scheint den Hohen Rat überzeugt zu haben. Die Klingonen haben ihre Pläne abgeblasen, Vergeltung gegen die Erde zu üben.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Der Anschlag
Persönliches Computerlogbuch,
Admiral Maxwell Forrest
Ich bin auf Vulkan eingetroffen, in der Hoffnung, dass das Oberkommando endlich bereit ist, gemeinsame Missionen mit der Sternenflotte durchzuführen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode Kir'Shara
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Administrator V'Las wurde seines Postens enthoben. Seine Rolle beim Anschlag auf die Botschaft wird untersucht. Für den Augenblick scheint der Konflikt zwischen Vulkan und Andoria abgewendet zu sein.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode Daedalus
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Während der Vorbereitung auf Doktor Ericksons Experiment haben wir die Energie in allen nicht lebenswichtigen Bereichen des Schiffes reduziert.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Wir fliegen in eine Region, die als "Die Öde" bekannt ist. Im Umkreis von hundert Lichtjahren gibt es kein Sternesystem. Perfekte Testbedingungen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Wir haben uns mit der Sarajevo getroffen, die Emory und Danica zur Erde zurückbringen wird.

12. November 2154Bearbeiten

Aus der Episode Babel
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
12. November 2154
Wir haben den Orbit von Tellar Prime erreicht und sollen deren Botschafter nach Babel, einem neutralen Planeten, befördern. Dort werden Vermittler der Erde versuchen, einen langanhaltenden Handelsstreit zwischen den Tellariten und den Andorianern zu schlichten.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Die Schäden sind repariert und wir haben unsere Suche nach dem fremden Schiff wieder aufgenommen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode Vereinigt
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Momentan hält der Waffenstillstand an Bord zwischen den Andorianern und den Tellariten, aber die Sternenflotte hat mich über eine neue diplomatische Krise informiert.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode Die Aenar
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Ein Transportschiff bringt den tellaritischen Botschafter zu seiner Heimatwelt zurück, aber Shran hat angeboten zu bleiben um uns zu helfen den Marodeur ausfindig zu machen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Zurück auf der Enterprise erhielten wir die Nachricht, dass das Frachtschiff Ticonderoga vermisst wird.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Wir befinden uns an den letzten Koordinaten der Ticonderoga.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Es gibt keine Hinweise auf weitere Marodeurschiffe. Wir bringen Shran und Jhamel zurück nach Andoria.

27. November 2154Bearbeiten

Aus der Episode Die Heimsuchung
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
27. November 2154
Wir sind zum offiziellen Start unseres Schwesterschiffes Columbia nach Hause zurückgekehrt. Noch eine persönliche Anmerkung: Wir verabschieden uns auch von einem verdammt guten Chefingenieur.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode Die Abweichung
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Ich habe die Columbia gebeten, sich unserer Suche nach Phlox anzuschließen. Mit der doppelten Feuerkraft haben wir eine bessere Chance das klingonische Territorium zu durchqueren.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Admiral Krell hat den Hohen Rat überzeugt, das Sterilisationsprogramm abzubrechen. Der Rat hat versprochen, Phlox' Heilmittel im ganzen Reich zu verteilen.

27. Dezember 2154Bearbeiten

Aus der Episode Die Verbindung
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
27. Dezember 2154
Wir sind unterwegs zum Berengarius-System, einem potentiellen Standort für die erste einer Reihe von Sternenbasen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Harrad-Sar hat uns die Koordinaten des Planeten, den er beschrieben hat, übergeben. Wir sind auf dem Weg um seine Angaben zu überprüfen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonathan Archer,
Nachtrag
Die Orionerrinnen wurden zu Harrad-Sar zurück geschickt, der mit sehr langsamer Impulsgeschwindigkeit nach Hause fliegt.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.