Fandom

Memory Alpha

Lisa Cusak

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Captain Lisa Cusak ist der kommandierende Offizier der USS Olympia.

Sie hat zwei Schwestern und arbeitet mit einer von ihnen eine Zeit lang auf derselben Sternenbasis, was sie damals als unangenehm empfindet.

Lisa Cusak ist während ihrer Zeit als Unteroffizier auf Andoria stationiert und arbeitet für die Botschaft der Föderation als Attaché.

Als ihr Raumschiff zerstört wird, kann sie sich in einer Rettungskapsel auf einen Planeten der Klasse L retten. Die USS Defiant empfängt 2374 den Notruf von Captain Cusak. Die Crew der Defiant bleibt mit ihr in Kontakt, bis sie zu dem Planeten kommt. Als aber die Defiant schließlich eintrifft, findet die Crew nur ein Skelett in einer Sternenflottenuniform.

Die Erklärung dafür ist, dass eine Temporale Interferenz den Planeten umgibt und ihn so in eine, drei Jahre entfernte Vergangenheit, bringt. Auf Deep Space 9 wird Captain Cusak die letzte Ehre erwiesen und sie in einer irdischen Trauerfeier beigesetzt. (DS9: Der Klang ihrer Stimme)

Im englischsprachigen Original wurde Lisa Cusak von Debra Wilson gesprochen. In der deutschsprachigen Synchronfassung lieh ihr Rita Engelmann ihre Stimme.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki