Fandom

Memory Alpha

Ling

29.423Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ling ist einer der 85 Augments, die 1996 mit der SS Botany Bay von der Erde starten und gehört auch zu den 73, die die Reise bis zu ihrer Entdeckung durch die USS Enterprise (NCC-1701) 2267 überleben.

Nachdem Khan Noonien Singh sie alle erweckt hat übernehmen sie die Enterprise. Ling wird mit Rodriguez und McPherson in die Waffenkammer geschickt, doch als Khan sie wenig später vom Konferenzraum aus rufen will meldet sich keiner von ihnen. Commander Spock hat sie inzwischen mit Neuralgas des Abwehrsystems betäuben können. Ling wird danach mit Khan und den anderen Augments nach Ceti Alpha V verbannt. (TOS: Der schlafende Tiger)

Laut der von Greg Cox geschriebenen Romane ist Ling weiblich und heißt mit Vornamen „Suzette“. Joachim aus Star Trek II: Der Zorn des Khan ist laut Cox der Sohn von ihr und „Joaquin Weiss“.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki