FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die levodianische Grippe ist eine Krankheit.

2372 programmiert sich der Doktor so um, dass er 29 Stunden an der levodianischen Grippe leidet. Der Grund dafür ist, dass Kes meinte, er wäre zu unsensibel mit Patienten, weil er selbst nie krank war. Kes verlängert die Krankheit des Doktors um einige Stunden, da ein Humanoide, auch nicht weiß, wann seine Grippe wieder abklingt. Der Doktor fühlt sich in dieser Zeit schlecht und weiß nicht genau, was mit ihm geschieht. Kes erklärt ihm dass dies genau die Lektion war, die er lernen sollte. (VOY: Tattoo)