Fandom

Memory Alpha

Leo Francis Walsh

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion6 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kapitän Leo Francis Walsh ist ein Inhaber einer Kapitänslizenz, der im 23. Jahrhundert für Geschäftsleute Transporterflüge übernimmt. Walsh wird 2266 von Harcourt Fenton Mudd angeheuert, um Mudds Schiff mit seiner Fracht, den drei Frauen Eve McHuron, Magda und Ruth nach Ophiucus III zu bringen. Walsh stirbt jedoch kurz vor Antritt der Reise.

Daraufhin nimmt Mudd seine Position ein und nutzt Walshs Kapitänslizenz, um seinen Flug zu legalisieren. Wenig später wird er von der USS Enterprise (NCC-1701) aufgegriffen. In einem Verhör gibt er sich als Walsh aus, der Computer kann aber dies schnell als Lüge entlarven. Es stellt sich außerdem heraus, dass Mudd keine eigene gültige Kapitänslizenz hat. Deswegen wird gegen ihn Anklage wegen Missbrauchs einer Kapitänslizenz erhoben. (TOS: Die Frauen des Mr. Mudd)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki