Fandom

Memory Alpha

Larry Brody

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Larry Brody ist US-amerikanischer Autor. Aus seiner Feder stammen die Star Trek-Episoden TAS: Das Geheimnis von Megas-Tu und VOY: Tattoo.

Als Englischstudent an der Northwestern University schrieb er dutzende Kurzgeschichten, Gedichte und Aufsätze. Als großer Science-Fiction-Fan fing er auch früh an, in diesem Genre zu arbeiten und verkaufte nach seinem Studium einige Geschichten an das "Magazine Of Fantasy & Science Fiction". Nach seinem Abschluss studierte er für ein Jahr Jura, ging aber dann an die Iowa University, um Schriftsteller zu werden. Während dieser Zeit brachte er auch seinen ersten Roman heraus. Von diesem Erfolg bestärkt zog er nach Los Angeles und machte sich schnell einen Namen als Autor für Polizeiserien wie Hawaii 5-0 und Die Straßen von San Francisco. Im Laufe der Jahre schrieb er für etliche Fernsehserien.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki