FANDOM


Kurt Bendera

Der tödlich verletzte Kurt Bendera (2372)

Kurt Bendera ist ein Maquis aus der Crew der Val Jean, der nach der Strandung im Delta-Quadranten in die Crew der USS Voyager aufgenommen wird und dort als Crewman Dienst tut.

Beim Maquis

Bendera hat seine erste Begegnung mit Chakotay in einer Bergbau-Kolonie auf Telfas Prime, als er diesen gegen vier Angreifer verteidigt. In der Folge schließt er sich dem Maquis an, wo er sich, weil er nach eigener Aussage einen guten Kampf mag, stets für die härtesten Einsätze meldet. Er verdient sich im Maquis viele Freunde und rettet bei verschiedenen Gelegenheiten auch vielen im Kampf das Leben, darunter zum Beispiel einmal an der cardassianischen Grenze auch B'Elanna Torres. Zu seinen besten Freunden gehört auch Hogan. (VOY: Allianzen)

2371 befindet er sich mit auf Chakotays Raumschiff, der SS Val Jean, als dieses von dem cardassianischen Schiff Vetar verfolgt wird. Als das Schiff sich vor den Cardassianern in den Badlands verstecken will, wird es dort von einer Verlagerungswelle erfasst und gelangt so in den Delta-Quadranten. Kurz bevor die Val Jean beim Kampf gegen die Kazon vernichtet wird, beamt die ganze Besatzung, darunter auch Bendera, auf die USS Voyager, ein Föderationsschiff, welches ebenfalls im Delta-Quadranten gestrandet ist. An Bord der Voyager beginnt für ihn, wie für die übrige Besatzung die lange Heimreise in den Alpha-Quadranten. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Der Fürsorger, Teil II)

An Bord der Voyager

2372

Bendera stirbt

Der Doktor kann Bendera nicht retten

Bendera wird ein Besatzungsmitglied an Bord der Voyager und arbeitet im Maschinenraum. (VOY: Allianzen)

2372 arbeitet Bendera an der taktischen Station, während Tuvok vom Mokra-Orden gefangen gehalten wird. (VOY: Die Resistance)

Einige Wochen später wird Bendera bei einem Angriff der Kazon schwer verwundet, als seine Konsole überladen wird und explodiert. Er erleidet schwere Verbrennungen und auch einen Schaden am Herz. Nach einem Nottransport auf die Krankenstation kann der Doktor zwar sein Herz stabilisieren, die anderen Verletzungen sind jedoch so schwerwiegend, dass er verstirbt. Er ist der dritte Tote innerhalb von wenigen Wochen. Chakotay lässt eine Trauerfeier zu seinen Ehren im Casino ausrichten. (VOY: Allianzen)

Hintergrundinformationen

Schauspieler und Synchronsprecher

Kurt Bendera wurde von Ken Gruz gespielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.