FANDOM


Ein Kriegsverbrecher ist eine Person, die gegen das Kriegs- und Völkerrecht während eines Krieges verstößt und damit ein Kriegsverbrechen begeht.

Neue Zeitlinie
In der neuen Zeitlinie, im Jahr 2258, bezeichnet Captain Christopher Pike den Romulaner Nero als Kriegsverbrecher, nachdem dieser den Planeten Vulkan vernichtet hat. (Star Trek)

Die Bajoraner sammeln nach Ende der Besetzung Bajors durch die Cardassianer die Namen der bekannten Kriegsverbrecher in einer Liste für Kriegsverbrecher. (DS9: Der undurch­schaubare Marritza)

Nach ihren Erlebnissen bei der Befreiung von Gallitep sind alle Cardassianer, die mit dem Arbeitslager zu tun haben, für Major Kira Kriegsverbrecher. Ihre Meinung ändert sie erst Ende 2369, als sie Aamin Marritza, der sich als Gul Darhe'el ausgibt, trifft. Er ist der Überzeugung, dass Cardassia seine Verbrechen eingestehen muss. (DS9: Der undurch­schaubare Marritza)

2375 lässt Kai Winn Gul Dukat, der sich als Anjohl Tennan ausgibt, in ihr Bett. Nachdem sie von Solbor erfährt, dass Anjohl in Wirklichkeit Dukat ist, schämt sie sich dafür, mit einem Kriegsverbrecher das Bett zu teilen und doch geht sie weiter den Weg mit ihm, die Pah-Geister aus den Feuerhöhlen zu befreien. (DS9: Eine sonderbare Kombination, Im Angesicht des Bösen, Das, was du zurückläßt, Teil I)

Externe Links