Fandom

Memory Alpha

Krax

29.344Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Krax.jpg

Krax (2369)

Krax ist der Sohn des Großen Nagus Zek der Ferengi. Er sieht sich schon als Nachfolger von Zek. Als Zek Quark zum Nagus nominiert, reagiert Krax geschockt. Als kurz darauf Zek stirbt, plant Krax zusammen mit Quarks Bruder Rom, den neuen Nagus Quark zu töten, um selbst Nagus zu werden. Der erste Versuch mit einer Lokalisierungsbombe scheitert. Danach locken Krax und Rom Quark in eine Luftschleuse. Kurz bevor die beiden das Tor ins All öffnen, erscheint Zek. Um Krax Fähigkeiten zu prüfen, hatte Zek zuvor seinen eigenen Tod inszeniert. Aber anstatt sich hinter Quarks Rücken die guten Geschäfte zu besorgen, hat Krax Zek maßlos enttäuscht. Über seinen Sohn sagt Zek folgendes: Der Vater weise und intelligent und dann so ein Trottel als Sohn! (DS9: Die Nachfolge)

Krax wurde von Lou Wagner gespielt und von Georg Tryphon synchronisiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki