FANDOM


Koth

Koth (2374)

Koth, Sohn von Larna, ist ein Klingone, der 2374 von der IKS Vor'nak auf die IKS Rotarran versetzt wird.

Er ist einer von fünf Besatzungsmitgliedern der Vor'nak unter dem Kommando von General Tanas, die während des Dominion-Krieges auf die Rotarran versetzt werden. General Martok hat jedoch fünfzehn neue Besatzungsmitglieder angefordert. (DS9: Söhne und Töchter)

Von wem Koth gespielt wurde ist nicht bekannt. Er wurde von Reinhard Scheunemann synchronisiert. In der deutschen Synchronfassung heißt er Katogh, Sohn von Ch'Pok.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.