Fandom

Memory Alpha

Konvoi

29.424Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Voyager begegnet Konvoi der Trabe.jpg

Die Voyager begegnet einem Konvoi der Trabe

Ein Konvoi ist eine Gruppe von Raumschiffen oder anderen Fahrzeugen, die gemeinsam im Verband eine Reise zurücklegt, in der Regel begleitet durch militärische Schutzkräfte. Ein Konvoiverbindungsoffizier koordiniert dabei die Zusammenarbeit von zivilen und militärischen Schiffen, die oftmals spezielle Eskortschiffe sind. In Kriegszeiten oder in durch Piraterie bedrohten Regionen stellen Konvois den effektivsten Schutz für Fracht- und Transportschiffe vor gegnerischen Angriffen dar.

Viele als Nomaden durch den Weltraum ziehende Völker reisen in Konvois, zum Beispiel die Trabe im Delta-Quadranten. (VOY: Allianzen)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie, in der die Erde durch die Xindi zerstört wird, fliehen die überlebenden Menschen in mehreren Konvois unter dem Schutz der Reste der irdischen Sternenflotte. Einzig der von der Enterprise (NX-01) geführte Konvoi erreicht sein Ziel, Ceti Alpha V. (ENT: Dämmerung)

Nach der Besetzung ihrer Heimatwelt Talax durch die Haakonianer verlassen viele Talaxianer die Heimat, einige reisen noch Jahre später in Konvois. Als man 2372 auf der USS Voyager einen für die Kazon arbeitenden Verräter sucht, verlässt Tom Paris zum Schein das Schiff und schließt sich als Pilot einem solchen Konvoi an, von dem er wenig später von den Kazon-Nistrim entführt wird. (VOY: Der Verräter)

Sowohl während des klingonisch-cardassianischen als auch während des Dominion-Krieges setzen alle Seiten Konvois zum Schutz ihrer Nachschublieferungen ein:

KonvoisBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki