FANDOM


Ein Kommandosequenzer ist ein technisches Bauteil.

2374 sind Rom, Nog und Quark auf dem Weg zur Erde. Im Sol-System angekommen, versucht Rom unter Warp zu gehen, was aber nicht gelingt, da der Kommandosequenzer funktionsunfähig ist und der Warpkern nicht reagiert. Später stellt sich heraus, dass Quarks Cousin Gaila den Antrieb sabotiert hat. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

2376 verbessert Seven of Nine die Kommandosequenzer der USS Voyager mit Borg-Algorithmen. Jedoch führt dies zu Fehlfunktionen in den sekundären Schiffssystemen. Chakotay stellt sie deswegen zur Rede und verlangt, dass sie die Fehlfunktionen, die ihre Modifikation ausgelöst hat, behebt. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.