FANDOM


Kobb 2370

Kobb (2370)

Kobb ist eine Kolonistin in der Entmilitarisierten Zone zwischen der Föderation und der Cardassianischen Union. Sie ist im Rat der Kolonisten.

Als Gul Evek den Kolonisten auf Volan III das Geständnis von William Samuels bezüglich der Zerstörung der Bok'Nor unterbreitet, ist Kobb anwesend. (DS9: Der Maquis, Teil I)

Später ist sie auch wieder dabei, als Commander Sisko seinem alten Freund Calvin Hudson ein letztes Mal das Angebot unterbreitet, zurück in die Sternenflotte zu kommen. (DS9: Der Maquis, Teil II)

Kobb wurde von Amanda Carlin gespielt und von Birgit Edenharter synchronisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.