FANDOM


Klingonische disruptorpistole TNG.svg

Klingonische Disruptorpistole

Die klingonische Disruptorpistole ist das Äquivalent der großen, schiffsgebundenen Disruptoren der klingonischen Schiffe als Handwaffe und gehören mit dem d'k tahg zur Standardbewaffnung eines jeden uniformierten Kriegers der klingonischen Verteidigungsstreitmacht.

Diese Energiewaffen sind äußerst effektiv und besitzen im Gegensatz zu einem Typ-2-Phaser keine unterschiedlichen Einstellungsstufen, insbesondere können sie nicht auf Betäubung eingestellt werden, was auf die kriegerische Art der Klingonen und ihren Ehrenkodex zurückzuführen ist. Im Kampfeinsatz sind die Disruptoren dabei dafür gedacht, einen Gegner auf eine mittlere Distanz zu töten, während für den Nahkampf ein d'k tagh, ein Bat'leth oder eine andere traditionelle Waffe bevorzugt wird. Auf große Distanz können Waffen wie das Klingonische Disruptorgewehr oder der klingonische Scharfschützendisruptor verwendet werden.

Die Schreibweise nach Okrand für Klingonische Disruptorpistole lautet: nISwI' HIch. In ConScript wird dies   geschrieben.

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki