FANDOM


Sonde Subraumriss

Die Sonde fliegt in den Subraumriss

Eine Klasse-4-Sonde ist eine Raumsonde, die von der Föderation für Aufklärungszwecke eingesetzt wird.

Als es im Jahr 2369 zu erhöhten Thoronemissionen im Plasmafeld nahe Deep Space 9 kommt, lässt Commander Sisko eine Sonde der Klasse 4 starten, um der Sache auf den Grund zu gehen. (DS9: Macht der Phantasie)

2371 startet die USS Voyager eine Klasse-4-Sonde um eine aggressive, im Weltraum lebende Lebensform abzulenken. Jedoch macht dies die Lebensform nur noch aggressiver. (VOY: Elogium)

Jadzia Dax schlägt im Jahr 2372 vor, eine Sonde der Klasse 4 in das erste, künstlich erzeugte und stabile Wurmloch fliegen zu lassen. Nur dann könne man herausfinden, wie sich das Wurmloch auf ein Raumschiff auswirkt. (DS9: Wiedervereinigt)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.