FANDOM


Volleyball Team Hologramme

Drei Figuren aus Kim-Sportprogramm Theta 2

Kim-Sportprogramm Theta 2 ist ein Holoprogramm, das Fähnrich Harry Kim an Bord der USS Voyager benutzt. Es ist ein Volleyballprogramm und enthält unter anderem die Damenmeisterschaftsmannschaft und Goldmedaillengewinner von 2216.

2373 holt Kim die drei Volleyballspielerinnen der 2216er Mannschaft in Neelix' Holodecksimulation des Paxau-Erholungszentrums, um diese ein wenig lockerer zu gestalten. Tom Paris fragt sich beim Anblick der drei Frauen in ihrer Sportbekleidung zunächst, welche Sportart das Programm denn bietet. Als Kim ihm antwortet, fügt Paris schelmisch hinzu, dass es kein Wunder sei, dass er sich da verbessert hätte. (VOY: Der Kriegsherr)