Wikia

Memory Alpha

Kaitaama

23.882Seiten im Wiki
Diskussion0
Krios

Kaitaama (2152)

Kaitaama ist Kriosianerin und die erste Monarchin der königlichen Dynastie von Krios Prime.

2152 stößt Commander Charles Tucker auf die in Stase versetzte Kaitaama im Frachtraum eines retellianischen Raumschiffe auf dem er eine Reperatur durchführt. Sie war in diplomatischer Mission unterwegs, bevor man sie gefangen nahm um Lösegeld zu erpressen. Nach einer Fehlfunktion der Stasiskapsel erwacht Kaitaama. Als Trip sie befreien kann, wird er von einem Retellianer niedergeschlagen. Daraufhin reißt sich das an die Enterprise (NX-01) angedockte Schiff los und flüchtet.

Kaitaama und Tucker fliehen in einer der Rettungskapseln. Jedoch haben die beiden immer wieder kleinere Streitereien, da sie der Meinung ist er müsse tun was sie, als erste Monarchin, verlangt. Als sie einen Planeten mit einer Atmosphäre finden, meint Kaitaama Commander Tucker dürfe zur Landung ansetzen. Da die Oberfläche jedoch sehr sumpfig ist müssen sie sich einen geeigneten Lagerplatz suchen. Als Kaitaama mit zu wenig Holz für ein Lager zurückkommt, fangen sie wieder an sich heftig zu streiten. Dies endet jedoch damit, dass Kaitaama Tucker leidenschaftlich küsst, was er erwidert.

Als die Retellianer die Kapsel orten und finden, versuchen sie die beiden gefangenzunehmen. Jedoch können die beiden sich wehren. Schließlich trifft ein Rettungstrup der Enterprise ein und bringt die beiden zurück aufs Schiff. Die Enterprise trifft sich daraufhin mit einem Kampfkreuzer der Krios. Kaitaama lädt Tucker zum Abschied ein sie mal zu besuchen. (ENT: Kostbare Fracht)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Kaitaama wurde von Padma Lakshmi gespielt und von Petra Einhoff synchronisiert.

Nach dem Roman Die dem Sturm trotzen fällt 2154 die Regierung von Kaitaama einem Militärputsch zum Opfer und Kaitaama wird ihres Amtes enthoben.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki