FANDOM


Ein Köder ist beim Angeln oder bei der Jagd ein Gegenstand zum Anlocken von Tieren. Auch im Militär werden Köder ausgelegt, um die Aufmerksamkeit des Gegners vom wahren Ziel abzulenken.

Nachdem Thomas Riker die USS Defiant von Deep Space 9 stiehlt, dringt ein Raumschiff mit der Warpsignatur der Defiant als Köder in das cardassianische Territorium ein und greift Außenposten 61 an. Gul Dukat lässt daraufhin Gul Toran das Schiff verfolgen und zieht damit Patrouillenschiffe zur Sicherung des Außenposten 47 ab. Zwar erkennt Commander Sisko die Situation, doch erst als es zu spät ist, kann er Dukat davon überzeugen, dass die echte Defiant Außenposten 47 als Ziel hat. Toran kommt mit seinen Schiffen nicht mehr rechtzeitig zu dem Außenposten und Riker kann diesen mit der Defiant zerstören. (DS9: Defiant)

2371 geben Chakotay und Tuvok den des Verrats verdächtigten Joseph Carey und Seska die Information, dass die Inventardatenbank den wahren Täter entlarven wird. Diese Information ist ein Köder, um den wahren Täter zu animieren, die Datenbank zu manipulieren und sich so zu verraten. Seska tappt in ebendiese Falle. (VOY: Der Verrat)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.