Fandom

Memory Alpha

Jupitermonde

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jupiter Enterprise.jpg

Der Jupiter und seine Monde.

Der Jupiter besitzt, soweit bekannt, über 60 Monde, inklusive den Monden Io und Ganymed.

2143 wird die NX-Alpha in der nähe des Jupiters und seinen Monden zerstört. (ENT: Erstflug)

Als die USS Enterprise (NCC-1701) 2273 versucht die Sonde V'Ger abzufangen, passiert das Raumschiff den Jupiter mit all seinen Monden. (Star Trek: Der Film)

Nachdem 2376 der Doktor sich von der USS Voyager zur Jupiter-Station transferiert hat und dort auf Doktor Lewis Zimmerman trifft, schlägt dieser dem Hologramm vor "Jupiters dritten Mond" zu besuchen, da die Lava-Flüsse zu dieser Jahreszeit sehr schön sind. (VOY: Rettungsanker)

Die Aussage ist nicht ganz eindeutig: Ganymed ist der größte Mond und bewohnbar (TOS: Stein und Staub), Io ist bekannt für große vulkanische Aktivität. In Bezug auf die Umlaufbahn gilt jedoch außerdem Amalthea als dritter Jupitermond.


Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki