Fandom

Memory Alpha

Jouret IV

29.546Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Enterprise JouretIV.jpg

Die Enterprise im Orbit um Jouret IV.

NewProvidence-Kolonie.jpg

Die Oberfläche des Planeten nach dem Angriff der Borg.

Jouret IV ist ein Planet, auf dem die New-Providence-Kolonie liegt. Der Planet ist eine der abgelegensten Föderationskolonien und befindet sich im Föderationsraum. Auf der Oberfläche gibt es keine fliegende oder kriechende wurmähnliche Lebewesen.

Die USS Enterprise (NCC-1701-D) geht 2366 einem Notruf von der Kolonie nach und trifft sich dort mit einem weiteren Schiff der Sternenflotte, als man feststellt, dass die Borg für das Verschwinden der Kolonie verantwortlich sind. Somit ist die Kolonie das erste Opfer der Borg-Invasion im Gebiet der Föderation. (TNG: In den Händen der Borg)

2376 ist Jouret IV auf einer Karte im Astrometrischen Labor der USS Voyager zu sehen. (VOY: Icheb)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Jouret-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Jouret IV im Beta-Quadrant.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki