FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
John Rubinstein (* 08. Dezember 1946 in Los Angeles, Kalifornien, USA als John Arthur Rubinstein 71 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Komponist, Sänger, Regisseur und Schauspieler.

Er spielte drei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er John Evansville in der Star Trek: Raumschiff Voyager-Episode Die 37er, ein mazaritischer Captain in der Star Trek: Enterprise-Episode Gefallene Heldin sowie Minister Kuvak in den Epsioden Zeit des Erwachens und Kir'Shara.

Darüber hinaus war Rubinstein in seiner fast 50 Jahre währenden Schauspielkarriere in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Dabei trat er vorwiegend als Gaststar in Fernsehserien auf, hatte aber auch Hauptrollen, so in der Krimi-Serie Die Fälle des Harry Fox (1984-1986) und im Film Zachariah (1971).

Zu seinen bekanntesten Serienauftritten zählen wiederkehrende Rollen in Serien wie Eine amerikanische Familie (1976-1980, in 12 Episoden als Jeff Maitland), Angel – Jäger der Finsternis (2001-2002, in 6 Episoden als Linwood Murrow, u.a. mit Daniel Dae Kim, Keith Szarabajka und John Durbin), The Guardian – Retter mit Herz (2002, 4 Episoden als Senator Nathan Caldwell) und Day Break (2006-2007, 4 Episoden als Barry Colburn, u.a. mit Michael Buchman Silver, Michael McGrady, Jonathan Banks, Clayton Rohner, Jeff Yagher, Marlene Forte und Jim Beaver). 2009-2012 spielte er zudem Pricipal Hobson in 7 Episoden von Desperate Housewives und Doktor Charles Taylor in 12 Episoden von Schatten der Leidenschaft (2009-2010, u.a. mit Dennis Cockrum, Ellen Bry, Raphael Sbarge und Bridget Ann White).

Filmografie (Auszug)

Darsteller

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen

TV-Serien: Gastauftritte

TV-Filme

Filme

Externe Links