Fandom

Memory Alpha

John M. Ford

29.292Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
John M. Ford (* 10. April 1957 in Illinois, USA; † 25. September 2006 in Minneapolis, Minnesota, USA; 49 Jahre) war ein US-amerikanischer Science-Fiction- / Fantasy-Autor. Er schrieb die beiden Star Trek-RomaneDer letzte Schachzug“ (1984) und „Was kostet dieser Planet?“ (1987). Des Weiteren schrieb er die erste Edition von „The Klingons“, einem Begleitbuch zum RPG-Spiel Star Trek: The Role Playing Game der Firma FASA und zwei Kurzgeschichten, die für das Spiel Star Trek III – Three Solitaire Games In One! der Firma West End Games genutzt wurden. Unter dem Pseudonym "Michael J. Dodge" schrieb er zudem das Star Trek-Spielbuch „Voyage to Adventure“ (Which Way Books #15).

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki