FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Maltz 2285

John Larroquette als Maltz

John Larroquette (* 25. November 1947 in New Orleans, Louisiana, USA als John Edgar Bernard Larroquette Jr. 69 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Sänger und Schauspieler.

Er spielte Maltz in Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock.

Neben Star Trek hatte Larroquette Rollen in Filmen wie Ein Sprung in der Schüssel (1983, u.a. mit Julie Newmar), Blind Date - Verabredung mit einer Unbekannten (1987, u.a. mit George Coe, Georgann Johnson, Momo Yashima, Armin Shimerman, Brian George, Mike Genovese und Dick Durock), Das total verrückte Ferien-Camp (1984, u.a. mit Hamilton Camp und Felix Silla), Unheimliche Schattenlichter (1984, u.a. mit Eddy Donno, William Schallert, Bill Quinn, Peter Brocco, Dick Miller, Bill Mumy und Larry Cedar), JFK – Tatort Dallas (1991, u.a. mit Tony Plana, Bob Gunton und Bill Bolender), Richie Rich (1994, Stunts: u.a. Michael Cassidy), Ritter der Dämonen (1995, u.a. mit John Kassir, William Sadler, Brenda Bakke, Dick Miller, John Schuck und Tim deZarn), Southland Tales (2006, u.a. mit Dwayne Johnson, Holmes R. Osborne und Wallace Shawn. Stunts: u.a. Angela Meryl) und The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning (2006, u.a. mit Diora Baird, Terrence Evans, Tim deZarn und Cyia Batten).

In der TV-Serie Harrys wundersames Strafgericht (1984-1992, u.a. mit William Utay, Karen Austin, Brent Spiner, Annie O'Donnell, Bumper Robinson, Raye Birk, Nicholas Worth, Alex Henteloff, Margot Rose, George Murdock, Leslie Bevis, Eugene Roche, Meg Wyllie, Estelle Harris, Debi A. Monahan, Raymond Singer, Carlos LaCamara, Kenneth Tigar, Jeff Corey, Kelly Connell, Miriam Flynn, Kenneth Tobey, Alan Oppenheimer, Stephen Root, Catherine MacNeal, Paddi Edwards, Phil Rubenstein, Keye Luke, Andrew Hill Newman, Susan Diol, Cristine Rose, Biff Yeager, George D. Wallace, Branscombe Richmond, Gregory Itzin, Paul Collins, Craig Richard Nelson, Lee Arenberg, Gail Strickland, James Cromwell, Pamela Segall, Joel Brooks, Ray Walston, Jeanne Mori, David Graf, Renée Jones, Wendy Schaal, Nana Visitor, Robin Curtis, Bibi Besch, Gordon Clapp, Matthew Faison, Robert Costanzo, Ron Fassler, Teri Hatcher, Jay Robinson, Parley Baer, Patrick Cronin, Harvey Jason, Max Grodénchik, George Coe, Tony Jay, Stephen Lee, Joey Aresco, Jack Murdock, Charles Napier, Vincent Schiavelli, Elisha Cook, William Frankfather, Mark L. Taylor, K Callan, Keene Curtis, Paul Lambert, Rhonda Aldrich, Albie Selznick, Paul Kent, Don Pugsley, Eileen Seeley, Lawrence Dobkin, Deborah Strang, Earl Boen, Kevin Peter Hall, Mario Roccuzzo, Katherine Moffat, Leslie Jordan, Don Stark, Ron Taylor, Tony Todd, John Wheeler, James Avery, Frank Collison, Jack Axelrod, Logan Ramsey, Tommy Hinkley, Richard McGonagle, Eric Menyuk, Jack Kehler, Faith Minton, Roger Aaron Brown, Darwyn Carson, Alan Shearman, Joy Garrett, Wayne Grace, Rif Hutton, Roy Brocksmith, William Boyett, Nikki Cox, Biff Manard, Joel Swetow, Bruce French, Brent Hinkley, Nancy Parsons, Nick Tate, Brandon Tartikoff, Michael Hungerford und Bruce Gray) spielte er als eine Hauptfiguren die Rolle des Dan Fielding.

In 33 Folgen der TV-Serie Boston Legal (2007-2008, u.a. mit William Shatner, René Auberjonois, Henry Gibson, Michael Ensign, Ron Canada, Mark L. Taylor, Don McManus, Pamela Segall, Jim Jansen, Jack Shearer, Aaron Lustig, Lawrence Pressman, Lee Duncan, Mark Moses, Thomas Knickerbocker, David Clennon, Bill Blair, Paul Collins, Ned Vaughn, Matt Winston, Richard McGonagle, Alan Ruck, Tony Todd, Bob Gunton, Jude Ciccolella, David Doty, David Bowe, Larry Drake, Daniel Hugh Kelly, David Gautreaux, Saul Rubinek, Bruce French, Bruce Gray, John Prosky, Stephen Root, Bill Smitrovich, Leonard Keely-Young, Ivar Brogger, Steven Culp, Gregg Daniel, Paul Dooley, Miriam Flynn, Lamont D. Thompson, Tom Virtue, Matt Williamson, Scott Bakula, Elizabeth Dennehy und Don Pugsley) spielte Larroquette die wiederkehrende Rolle des Carl Sack.

In der Miniserie Reich & arm (1976, u.a. mit Lawrence Pressman) spielte er Barone.

Außerdem hatte Larroquette Gastauftritte in TV-Serien wie Fantasy Island (1979, u.a. mit Ricardo Montalban, Ike Eisenmann, Stefan Gierasch und Harv Selsby), Dallas (1982, u.a. mit Susan Howard, Morgan Woodward, J. Patrick McNamara, Paul Carr, Ray Wise, Paul Sorensen, Bob Herron und Morgan Jones), Practice – Die Anwälte (1997/1998/1999/2002, u.a. mit Tracy Middendorf, Arell Blanton, Christopher Michael, Albert Hall, Jack Shearer, Adrian Sparks, Page Leong, Richard McGonagle, Lawrence Pressman, Bruce Wright, Bill Smitrovich und John Berg), The West Wing – Im Zentrum der Macht (2000, u.a. mit Daniel Roebuck, Steven Flynn und Jack Shearer), Chuck (2008/2011, u.a. mit Bonita Friedericy und Melinda Clarke). Law & Order: New York (2009, u.a. mit John Schuck und Bruce McGill. Stunts: u.a. Angela Meryl), Parks and Recreation (2010, u.a. mit Jim O'Heir) und Deception (2013, u.a. mit John Pyper-Ferguson, Ada Maris und John Harrington Bland).

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.