Wikia

Memory Alpha

John Fiedler

25.131Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Hengist.jpg

John Fiedler als Hengist

John Fiedler (* 03. Februar 1925 in Platteville, Wisconsin, USA als John Donald Fiedler; † 25. Juni 2005 in Englewood, New Jersey, USA; 80 Jahre) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Er spielte Hengist in der Star Trek: The Original Series-Episode Der Wolf im Schafspelz.

Darüber hinaus hatte Fiedler in seiner über 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Unglaubliche Geschichten (1960/1962, u.a. mit Meg Wyllie und William O'Connell), Alfred Hitchcock präsentiert (1961/1962, u.a. mit Gail Bonney), Polizeirevier 87 (1962, u.a. mit Robert Lansing), Alfred Hitchcock zeigt (1962, u.a. mit Anthony Jochim), Mein Onkel vom Mars (1963, u.a. mit Ray Walston), Bonanza (1963, u.a. mit Clegg Hoyt), Arrest and Trial (1963, u.a. mit Roger Perry), Schiff ahoi – Von Seebären und Landratten (1964, u.a. mit Clint Howard), Auf der Flucht (1964, u.a. mit Joseph Campanella), Katy (1964, u.a. mit William Windom), Rauchende Colts (1964/1973, u.a. mit Hal Needham), Verliebt in eine Hexe (1967/1969/1970/1971, u.a. mit Peter Brocco), Get Smart (1967/1969, u.a. mit Anthony Jochim und Harry Basch), Insight (1970, u.a. mit Bruce Davison und Lee Meriwether), Banacek (1972, u.a. mit William Windom, Percy Rodriguez, Peter Mark Richman und Seamon Glass), McMillan & Wife (1973, u.a. mit John Schuck, Robert Hooks und Tom Troupe), Die Straßen von San Fransisco (1974, u.a. mit Phillip Pine), Police Story (1974, u.a. mit Kathie Browne, Leslie Parrish, Peter Mark Richman, Barry Atwater, Booth Colman und Garry Walberg), Imbiß mit Biß (1976/1977, u.a. mit Victor Tayback), Detektiv Rockford – Anruf genügt (1978, u.a. mit George Murdock, Logan Ramsey und William Boyett), Fantasy Island (1978, u.a. mit Ricardo Montalban, Julie Cobb, Georgia Schmidt und Ellen Geer), Quincy (1978/1979, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Tony Plana und Ryan MacDonald), Sheriff Lobo (1980, u.a. mit Don Keefer und William Schallert), Father Murphy (1982, u.a. mit Charles Cooper, Jon Lormer und Byron Thames) und L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (1993, u.a. mit Corbin Bernsen, Larry Drake, Matt McCoy, Marjorie Monaghan, Richard Libertini und Joanna Cassidy).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Eines Tages öffnet sich die Tür (1958, u.a. mit Christopher Plummer und Roger C. Carmel), Ein Hauch von Nerz (1962, u.a. mit Willard Sage und Clegg Hoyt), Simson ist nicht zu schlagen (1966, u.a. mit Clive Revill, Jon Lormer, Gail Bonney und Chuck Hicks), Der Marshall (1969, u.a. mit John Wayne, Kim Darby, Alfred Ryder, Jeff Corey und Ron Soble), Double Indemnity (TV 1973, u.a. mit Samantha Eggar, Gene Dynarski, Joan Pringle und Tom Curtis), Die Rache der blonden Hexe (1978, u.a. mit Ronny Cox und Clint Howard), Wahnsinnsjagd um Mitternacht (1980, u.a. mit Charlie Brill und Georgia Schmidt) und Auf dem Highway ist die Hölle los (1981, u.a. mit Dean Martin, Adrienne Barbeau, John Megna und Hal Needham).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki