Fandom

Memory Alpha

John Copage

29.899Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
John Copage (* 25. März 1925 in Chicago, Illinois, USA 92 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielte Lieutenant Elliot in der Star Trek: The Original Series-Episode Planeten-Killer, in Star Trek: The Next Generation ein Besatzungsmitglied der USS Enterprise-D, den Gärtner in der Star Trek: The Next Generation-Episode Die imaginäre Freundin sowie in Star Trek: Voyager ein Besatzungsmitglied der USS Voyager.

Neben Star Trek hatte Copage Gastauftritte in Serien, wie Verliebt in eine Hexe (1964), Solo für O.N.K.E.L. (1965, u.a. mit Warren Stevens), Kobra, übernehmen Sie (1967, u.a. mit Brock Peters und Davis Roberts), Der Geist und Mrs. Muir (1968/1969, u.a. mit Kellie Flanagan) und Mr. Belvedere (1987, u.a. mit Mario Roccuzzo).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Der Tod eines Killers (1964, u.a. mit Ronald W. Reagan, Robert Phillips, Davis Roberts), Der Mann in Mammis Bett (1968, u.a. mit Brian Keith) und Von allen Geistern besessen (1991, u.a. mit Willie Garson).

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki