Wikia

Memory Alpha

Jenette Goldstein

23.894Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Wissenschaftsoffizier der Enterprise B

Jenette Goldstein als Wissenschaftsoffizier

Jenette Goldstein (* 04. Februar 1960 in Beverly Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA als Jenette Elise Goldstein) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte die Wissenschaftsoffizierin der USS Enterprise-B in Star Trek: Treffen der Generationen. Für das Videospiel Star Trek: Invasion lieh sie im Original einem Typhon-Ingenieur ihre Stimme.

Eine ihrer ersten Rollen war die der Private Vasquez (Vasquez gilt teilweise als Inspiration für den Charakter Natasha Yar in Star Trek: The Next Generation. Kein Wunder, dass auch Jenette Goldstein für die Rolle vorsprach, diese ging jedoch später an Denise Crosby) in James Camerons Alien II – Die Rückkehr (1986, u.a. mit Mark Rolston). Mit ihm arbeitete sie auch an einigen anderen Projekten zusammen, darunter Terminator 2 – Tag der Abrechnung (1991, u.a. mit Earl Boen, Castulo Guerra, Nikki Cox, Abdul Salaam El Razzac und Terrance Evans) und Titanic (1997, u.a. mit David Warner, Nicholas Cascone, Michael Ensign, Erik Holland, Tricia O'Neil, Shay Duffin und Greg Ellis). Weitere Rollen hatte sie u.a. in den Filmen Mord ist die Rache (TV 1993, u.a. mit Louis Giambalvo, Marc Alaimo, Michael Cavanaugh, Julianna McCarthy, Patti Yasutake, Ian Patrick Williams, David Gautreaux und Gregory Itzin) und Clockstoppers (2002, u.a. mit Ken Jenkins, Scott Thomson, Gina Hecht, Billy Mayo, Jeff Rickets und Jonathan Frakes. Frakes führt auch Regie). Neben ihren Filmauftritten hatte sie zahlreiche Gastrollen in bekannten Fernsehserien wie Max Headroom (1987, u.a. mit Matt Frewer, George Coe, Ron Fassler, W. Morgan Sheppard und Concetta Tomei), L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (1994, u.a.mit Corbin Bernsen, Gregg Henry, Gary Frank, Nicholas Cascone, Barry Gordon, Susann Thompson und Anne Haney), Eine himmlische Familie (1998, u.a. mit Stephen Collins, Catherine Hicks, Randy Oglesby und Freda Foh Shen), Emergency Room – Die Notaufnahme (1998/2000, u.a. mit Sam Anderson, Cress Williams, Lily Mariye, Scott MacDonald, Joanna Miles, Bruce Wright und Gwen Van Dam), Six Feet Under – Gestorben wird immer (2001, u.a. mit Ed O'Ross, Wendy Schaal und Joel Brooks), Alias – Die Agentin (2003) und 24 – Twenty Four (2004, u.a. mit Penny Johnson Greg Ellis, Zachary Quinto, Albert Hall, Glenn Morshower, Michael Cavanaugh, Kamala Lopez-Dawson und Kevin McCorkle).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki