Fandom

Memory Alpha

Jeanne Bal

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Nancy Crater McCoy.jpg

Jeanne Bal als Nancy Crater

Jeanne Bal (* 03. Mai 1928 in Santa Monica, Kalifornien, USA; † 30. April 1996 in Sherman Oaks, Kalifornien, USA; 67 Jahre) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte die Illusionen von Nancy Crater für James Tiberius Kirk und Leonard McCoy in der Star Trek: The Original Series-Episode Das Letzte seiner Art.

Auch darüber hinaus war Jeanne Bal vorwiegend in Fernsehproduktionen zu sehen. So hatte sie eine Hauptrolle in der Sitcom Love and Marriage (1959-1960). Daneben zählen des Weiteren Gastrollen in Serien wie: Boris Karloff's Thriller (1961, u.a. mit Boris Karloff), Perry Mason (1961/1962/1965, u.a. mit William Schallert, James B. Sikking, Richard Geary, Parley Baer, Seamon Glass, Gene Lyons, Robert Easton und Byron Morrow), Bonanza (1963, u.a. mit Hal Baylor), Mr. Novak (1963/1964, u.a. mit Vince Howard, Sherry Jackson, George Takei, Harry Townes und William Sargent) und Auf der Flucht (1964, u.a. mit James Noah und Paul Sorensen).

Jeanne Bal starb am 30. April 1996 an Brustkrebs.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki