Fandom

Memory Alpha

Jame Finney

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jamie Finney.jpg

Jame Finney (2267)

Jame Finney ist die Tochter von Benjamin Finney. Sie wurde nach James T. Kirk benannt, einem Freund ihres Vaters.

Nach dem Zwischenfall mit der während eines Ionensturms abgesprengten Ionenkapsel, nach dem irrtümlich angenommen wird, Finney sei durch Kirks Schuld ums Leben gekommen, lässt sich auch Jame zunächst dazu hinreißen, Kirk zu beschuldigen, nimmt aber später davon Abstand, nachdem ihr Vater aus seinem Versteck Kontakt mit ihr aufgenommen hat. (TOS: Kirk unter Anklage)

Jame Finney wurde von Alice Rawlings gespielt und von Marion Hartmann synchronisiert. Ihr Vorname wird im englischen Original Jamie ausgesprochen. In der deutschen Synchronfassung wird sie Jane genannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki