FANDOM


Spiegeluniversum
Genau so, nur anders…
Jadzia Dax (Spiegeluniversum)

Jadzia Dax im Spiegeluniversum (2372)

Im Spiegeluniversum ist Jadzia Dax eine vereinigte Trill, welche für die Rebellion arbeitet.

Sie hat eine Beziehung mit dem Benjamin Sisko des Spiegeluniversums und treibt mit ihm und seinen Leuten Zölle für die Allianz ein. Nachdem Sisko die Allianz verraten hat, schließt sie sich seiner Rebellion an.

Sie ist ziemlich erfreut, als er nach Siskos Tod plötzlich wieder auftaucht. Sie weiß nicht, dass es sich um Benjamin Sisko aus unserem Universum handelt. Als sie ihn wiedersieht, vergnügt sie sich ein wenig mit ihm. (DS9: Durch den Spiegel)

Später erfährt sie, dass es nicht ihr Sisko war, mit dem sie im Bett war. Sie reagiert ziemlich verärgert, als sie den Sisko unseres Universums das nächste Mal sieht. In der Zwischenzeit hat sie eine Beziehung mit Julian Bashir.

2372 erklärt sie sich sofort bereit mit Bashir die Allianz mit einem Rebellenschiff abzulenken um so mehr Zeit zu gewinnen, damit der Bau der ISS Defiant abgeschlossen werden kann. Später ist sie an der Schlacht von Terok Nor beteiligt und greift zusammen mit Julian, unterstützt durch die Defiant das Flaggschiff des Regenten an. Der Kampf ist erfolgreich. (DS9: Der zerbrochene Spiegel)

Um 2375 stirbt Jadzia bei einem Gefecht mit der Allianz. (DS9: Die Tarn­vorrichtung)

Die Jadzia Dax des Spiegeluniversum wurde, wie unsere Jadzia, ebenfalls von Terry Farrell gespielt und von Maja Dürr synchronisiert.