FANDOM


Jack in der Bar

Jack (1957)

Jack ist ein Mensch, der im Jahr 1957 in Carbon Creek, Pennsylvania mit seiner Mutter Maggie lebt.

Der Teenager ist sehr intelligent und zeigt Interesse an der Astronomie und der Meditation. Maggie sammelt Geld für ihn in der Bar, in der Hoffnung, dass Jack dadurch eine Hochschulbildung bezahlt werden kann. T'Mir, ein Vulkanierin, die auf der Erde gestrandet ist und in Carbon Creek lebt, freundet sich mit Jack an. Jack beeindruckt sie mit seiner Intelligenz und seinem neugierigen Geist.

Als alle Geldsammelaktionen Maggies für Jacks Unibesuch fehlgeschlagen, verkauft T'Mir eine große Erfindung, den Klettverschluss, um das Geld dem Jungen anonym zukommen zu lassen. (ENT: Carbon Creek)

Jack wurde von Hank Harris gespielt und von Manuel Straube synchronisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.