Fandom

Memory Alpha

Ja'rod

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ja'rod ist der Vater von Duras, Lursa und B'Etor und der Anführer des Hauses Duras im frühen 24. Jahrhundert. Er ist ein alter und verbitterter Feind von Mogh und dem Hause Mogh.

2346 begibt er sich zu der Kolonie auf Khitomer. Dort übermittelt er die Codes für die Verteidigungssysteme an die Romulaner, welche diese benutzen, um die Schutzschilde der Kolonie zu schwächen und daraufhin diese anzugreifen. In dem nachfolgenden Khitomer-Massaker werden 4000 Klingonen getötet, inklusive Ja'rod.

Ja'rods Verantwortung für diese Vorfälle ist den Klingonen für die nächsten 20 Jahre unbekannt, bis 2366 eine romulanische Aufzeichnung des Angriffes auf den Außenposten entdeckt wird. In der Zwischenzeit wird Ja'rods Sohn Duras sehr einflussreich im Hohen Rat. So beschließt der Hohe Rat schließlich Mogh, anstelle von Ja'rod zu entehren (TNG: Die Sünden des Vaters).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki