FANDOM


Ein Ionenantrieb ist eine Antriebsform, mit der Raumschiffe sich sehr schnell im Unterlichtbereich fortbewegen können. Hierbei werden elektrisch geladene Teilchen mit einem elektrischen Feld beschleunigt und mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßen.

Raumschiffe mit Ionenantrieb

Hintergrundinformationen

  • Laut dem Referenzwerk Star Trek: Deep Space Nine – Das technische Handbuch benutzt auch das Dominion Ionentriebwerke in ihren Jem'Hadar-Raumschiffen.
  • Es ergibt sich eine kleine Inkonsistenz, was die deutschsprachige Synchronisation betrifft: Während man in der Originalfassung zwischen „Ion propulsion“ (Spocks Brain) und „Ion drive“ (One small step) unterschied, hat man hier für beide Begriffe ein und dieselbe Übersetzung benutzt, was zwar an sich korrekt ist, aber die Bemerkung der Brückencrew der Enterprise, dass man es noch nie mit einem Ionenantrieb zu tun hatte, merkwürdig erscheinen lässt.
  • Im Gegensatz zu den anderen Antriebsarten lässt sich der Ionenantrieb mit derzeitigen Mitteln verwirklichen. 1998 wurde an Bord der Deep Space 1 das erste Ionentriebwerk einem Langzeittest im Weltraum unterzogen.

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.