Fandom

Memory Alpha

Invasion

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dominion Invasion.jpg

Eine Flotte des Dominions fliegt in den Alpha-Quadranten ein

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die Romanreihe diesen Namens findet sich unter Invasion (Romanreihe).

Eine Invasion ist das Einfallen einer militärischen Einheit in das Territorium einer anderen Macht, anders als bei einem Überfall mit dem Ziel, das Gebiet und darin enthaltene Planeten und Raumstationen zu erobern und auf lange Sicht zu sichern.

2372 starten die Klingonen eine groß angelegte Invasion auf cardassianisches Gebiet, mit dem Ziel, es komplett einzunehmen, da Kanzler Gowron der Fehlinformation seitens eines Gründers, der die Gestalt von General Martok angenommen hat, erliegt, dass die Regierung Cardassias von Gründern unterwandert sei. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I)

2374 findet die Invasion von Betazed durch das Dominion statt. (DS9: In fahlem Mondlicht)

Am Ende des talaxianisch-haakonianischen Krieges bereiten sich die Talaxianischen Verteidigungskräfte auf eine drohende Invasion der Haakonianer auf Talax vor. Es kommt jedoch letztendlich nicht zu der Invasion, weil die Haakonianer die Metreonkaskade gegen Rinax einsetzen und die Talaxianer daraufhin kapitulieren. (VOY: Dr. Jetrels Experiment)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki